NETZWERK WEIXDORF E.V.

EIN NETZWERK FÜR ALLE

NETZWERK WEIXDORF E.V.
EIN NETZWERK FÜR ALLE

27.09.2021

MEIN BAUM - MEIN DRESDEN

Es ist wichtig, Wurzeln zu haben, aber auch Wurzeln schlagen zu können. Dazu gehört auch, gemeinsam etwas zu gestalten und nachbarschaftliches Engagement zu zeigen. Eine sehr schöne Gelegenheit dazu ist z.B. die größte Baumpflanz-Aktion Deutschlands „Mein Baum – Mein Dresden“. Die Initiatoren von Wilderness International dazu: „Durch die Beteiligung vieler können wir, unabhängig von Politik und Verwaltung, ein deutliches Zeichen setzen: Dresden wird grüner, lebenswerter und gesünder. Das gemeinsame Tun bei den Pflanzaktionen fördert den Zusammenhalt von Nachbarschaften, Belegschaften und Freundeskreisen. Auf diese Weise schaffen wir nachhaltig Raum für ein positives Lebensgefühl.“ Anfang November 2021 finden Baumpflanzaktionen im Waldbad Weixdorf statt. Für den Netzwerk Weixdorf e.V. sind 110 Tickets für Samstag, 6. November 2021, 9-15 Uhr reserviert. Wer an der Pflanzaktion teilnehmen möchte, meldet sich bitte HIER an.

Logo_2x

08.07.2021

SOMMERCAFÉ DES KIRCHBAUVEREIN WEIXDORF E.V.

Am 8. Juli waren wir die Kuchenpaten für das Sommercafé des Kirchbauverein Weixdorf e.V. mit musikalischer Begleitung durch den Förderverein der Grundschule Weixdorf e. V. und dem Chor Kreuz & Quer unter Leitung unseres neuen Kantors Benedikt Kantert. Es war ein herrlicher Nachmittag! Die Mitglieder unseres Vereins hatten fleißig gebacken - so gab es ein beeindruckendes Kuchenbuffet.
Es waren unglaublich viele Gäste da! Jemand sagte: "Da hat der Pastor Roller im Himmel den Regenschirm aufgespannt!". Tatsächlich blieb das Wetter uns allen hold und wartete das letzte Lied vom Chor Kreuz & Quer ab, ehe es zu regnen begann.
 
Wir werden den Kirchbauverein Weixdorf e.V. weiter unterstützen mit "Manpower", Material und Ideen.

Logo_Netzwerk_Weixdorf_e.V.
WIR SIND

Einige von uns sind in Weixdorf aufgewachsen, so mancher wurde Weixdorfer der Liebe wegen, andere haben sich ganz bewusst entschieden, hier Wurzeln zu schlagen. Irgendwann kreuzen sich die Wege. Man kommt ins Gespräch, tauscht sich aus. Die Meinung des Anderen interessiert, man nutzt den Erfahrungsschatz, beginnt, über die Zukunft im Ort nachzudenken und stellt fest: Es fehlt das Zusammensein, oft die Gemeinschaft, vermisst Traditionen aus der Kindheit, die Kommunikation, Information, findet, dass man Einiges anders und zeitgemäßer machen könnte: am besten ZUSAMMEN in einem NETZWERK FÜR WEIXDORF. Wir wollen Kontakte knüpfen und pflegen, uns treffen, planen, unsere Kinder auf einen guten Weg bringen, die Erinnerungen und Erfahrungen der Weixdorfer aufnehmen und bewahren, unsere Ortschaft noch l(i)ebenswerter für alle Generationen gestalten und dabei zufrieden und guter Dinge sein!